Bildungsangebot finden

Angebote für junge Migranten und Migrantinnen

Sprachlicher Vorbereitungskurs

Junge Migranten erlernen sprachliche und schulische Kompetenzen, um die Abschlussprüfung Zertifikat B1 zur Erlangung eines telc-Sprachenzertifikats erfolgreich zu bestehen.

Jugendintegrationskurs § 4 IntV

Der Integrationskurs ermöglicht jungen Migranten eine sprachkompetente Teilhabe am bundesdeutschen Alltagsleben und den Erwerb des landeskundlichen Basiswissens.

Sprachkurs für junge Asylsuchende

Der Sprachkurs bereitet die Teilnehmenden auf die deutsche Sprache vor und ermöglicht jungen Asylsuchenden eine Verbesserung der Aufnahmebedingungen.

Hauptschulabschluss Klasse 9

Jugendliche im Alter von 16 bis 27 Jahren können den Hauptschulabschluss erwerben, um eine berufliche Perspektive zu schaffen und eine höhere Qualifikation anzustreben.

Mittlerer Schulabschluss – FOR

Junge Migranten im Alter von 16 bis 27 Jahren mit Hauptschulabschluss können die Fachoberschulreife (FOR) erreichen, um ihr allgemeines Bildungsniveau zu erhöhen.

Mittlerer Schulabschluss – FOR

Junge Migranten im Alter von 16 bis 27 Jahren mit Hauptschulabschluss können die Fachoberschulreife (FOR) erreichen, um ihr allgemeines Bildungsniveau zu erhöhen.

Qualifizierter Hauptschulabschluss

Jugendliche mit Migrationshintergrund im Alter von 16 bis 27 Jahren, welche die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben, erhalten die Möglichkeit den qualifizierten Hauptschulabschluss zu erreichen.