Bildungsangebot finden

„U18“-Wahl am 5. Mai im Klausenhof

Am 5. Mai können auch Kinder und Jugendliche bei der NRW-Wahl mitmachen: In der Akademie Klausenhof öffnet von 15 bis 18 Uhr ein Wahllokal zur "Jugendwahl", zu der der Kreisjugendring NRW aufgerufen hat.

Am 5. Mai öffnen die Wahllokale, Wahlkabinen werden besetzt, Wahlzettel ausgefüllt und ausgewertet: Es ist NRW-Wahl. In der Akademie Klausenhof gehen aber nicht die Erwachsenen zur Urne, sondern Kinder und Jugendliche – zur  „U18 -Wahl“. Ihnen wird die Möglichkeit gegeben, ihre Stimme ebenfalls in einer landesweiten, repräsentativen Wahl abzugeben. Der Klausenhof in Dingden lädt dazu am 5. Mai von 15-18 Uhr alle Kinder und Jugendliche aus Dingden, Hamminkeln, Bocholt und Umgebung ein. Eine Anmeldung zu der kostenlosen Veranstaltung ist nicht nötig.

Das Konzept der Jugendwahlen stammt vom Bundesjugendring und wird bereits seit 1996 zu Land-, und Bundestagswahlen, sowie zu Europawahlen durchgeführt. So gingen 2013 insgesamt 200.000 Jugendliche zur „Bundestagwahl“. Wie bei der „echten“ Wahl können sie im Klausenhof eine Wahlsendung mit den Hochrechnungen und im Livestream die Präsentation der Endergebnisse verfolgen. Außerdem gibt es eine  Wahlparty, jeder kann sich am „Wahl-O-Mat“ probieren, im Quizduell gegen Freunde antreten, sich auf der „Twitter-Wall“ verewigen oder die Parteiprogramme auf ihre Jugendfreundlichkeit prüfen.

Dem Landesjugendring  NRW als Ausrichter ist es wichtig, so das Interesse für Demokratie zu steigern und eine eigene Haltung zu entwickeln, diese kritisch zu hinterfragen und darüber zu diskutieren.

Organisator des Wahllokals im Klausenhof ist Johannes Kühling aus Wesel, der gerade ein „Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im politischen Leben“ an der Akademie Klausenhof absolviert: „Die Politik entscheidet immer mit über die Zukunft der folgenden Generationen. Auch Minderjährige müssen gehört werden. Ihre Stimme sollte auch zählen“, so der 19-Jährige, der im Klausenhof vor allem im Bereich der politischen Bildung mitarbeitet. Er hat als Projekt die U18-Wahl im Klausenhof weitgehend selbstständig geplant und umgesetzt. 

Bei weitere Infos und Ort: Akademie Klausenhof, Klausenhofsstr. 100, 46499 Hamminkeln, Johannes Kühling Tel.: 02852 89-1356, kuehling@akademie-klausenhof.de oder unter http://www.junges-nrw.de/u18-wahl/ueber-die-u18-wahl

Zurück

Johannes Kühling