Bildungsangebot finden

Psychologischer Dienst

Der psychologische Dienst des Fachbereichs Jugendhilfe der Akademie Klausenhof begleitet und unterstützt die Jugendlichen und jungen Volljährigen in der stationären Jugendhilfe.

Anamnestische Gespräche und psychologische Verhaltensbeobachtungen werden durchgeführt, um Bedarfe, Persönlichkeitsstrukturen und gegebenenfalls psychische Störungsbilder zu ermitteln.

Ziel der Arbeit ist die Stabilisierung in Krisensituationen, aber auch die Bewältigung des Alltags, beispielsweise mit dem Erarbeiten von Stressbewältigungsstrategien oder Entspannungsübungen. Außerdem wird ein großes Augenmerk auf die Förderung der Ressourcen der Klienten gelegt. Motivationsarbeit oder persönlichkeitsstärkende Angebote, wie Selbstbewusstseinstraining, werden im Rahmen von Einzelgesprächen angeboten. Die Psychologen des Hauses verfolgen dabei einen ressourcen- und klientenorientierten Ansatz.

Bei einer Indikation auf schwerwiegende psychische Störungsbilder ist der psychologische Dienst tätig, indem er die Klienten an niedergelassene Psychotherapeuten und Psychiatern anbindet. Die weitere Therapie durch die externen Fachkräfte wird durch den psychologischen Dienst vor Ort unterstützt und die Umsetzung der Therapiemaßnahmen in den Alltag wird begleitet.

Des Weiteren nimmt der hausinterne psychologische Dienst regelmäßig an den Teamsitzungen und kollegialen Fallbesprechungen teil, um mit dem pädagogischen Fachpersonal in einen multiprofessionellen Austausch zu gehen.

Zusätzlich ist der psychologische Dienst begleitend in den ambulanten Hilfen zur Erziehung der Akademie Klausenhof tätig und arbeitet dort unterstützend und zielorientiert mit.

Ansprechpartnerin
Lochtermann Kathrin

Frau Kathrin Löchtermann
Tel. : 02852 89-1598

Ansprechpartner
Wolfgang Rehms 01

Herr Wolfgang Rehms
Tel. : 02852 89-1284