Bildungsangebot finden

Erlebniscamp für Kinder

Erlebniscamp fur Kinder

Der federnahe Kontakt mit Eule, Falke und Habicht

Du fragst dich, wie du den Frühlingsanfang und die Osterferien sinnvoll nutzt? Dann kommt hier die Antwort - indem du deinen Rucksack packst und dich auf eine abenteuerliche Erlebnistour durch den Wald machst, bei der du von Eule, Falke und Habicht begleitet wirst.

In der ersten Osterferienwoche wollen wir gemeinsam mit dir spannende Erfahrungen im Wald machen und auf eine gemeinsame Entdeckungstour gehen. Zusammen mit einem Falkner und Waldpädagogen nähern wir uns den Waldbewohnern und erleben, wie es ist, im Wald zu Hause zu sein.

Wir zeigen euch das Handwerk der Falknerei: Drei Tage lernt ihr Eulen, Falken und Habichte kennen und mit ihnen artgerecht umzugehen. Außerdem wollen wir erfahren, was es braucht, um in einem Wald zu überleben. Wir bauen Höhlen, sammeln Werkzeug und erstellen Waldmaterial.

Als einen weiteren Höhepunkt der Woche, wollen wir wortwörtlich ganz hoch hinaus - im Hochseilgarten nehmen wir die Vogelperspektive ein und hangeln uns von Baum zu Baum. Dabei erfährst du, wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Und wenn du schon für dich und deinen Teamkameraden Verantwortung übernehmen kannst, dann bist du sicherlich auch bereit für den direkten Kontakt mit der Eule, dem Falken und dem Habicht.

Wem das noch nicht genug Action ist, darf sich auf die Spuren von Ureinwohnern machen und sich im Umgang mit Pfeil und Bogen ausprobieren.

Du siehst, es wartet ein großes Abenteuer auf dich, zu dem wir dich ganz herzlich einladen - wir sind jetzt schon gespannt auf das, was wir zusammen erleben.


Der Referent
Frithjof Schnurbusch ist Diplom-Sozialpädagoge/Sozialarbeiter, Jäger und Falkner.

Im Frühling, Sommer, Herbst und Winter führt er Waldprojekte mit Kitas, Familienzentren, Grundschulen und weiterführenden Schulen durch.

Sein ökologischer Ansatz verbindet Biologie, Landschaftsökologie, Forstwissenschaft und Pädagogik.

Besonders hervorzuheben ist die Arbeit und der Umgang mit seinen Greifvögeln, die er in seine Angebote aktiv miteinbringt.

Alle Einheiten zum Thema Wald und Tier werden leitend von Herrn Schnurbusch durchgeführt. Unterstützt wird er von seinem pädagogischen Team.


Pädagogische Begleitung
Die Mahlzeiten sowie die Abendeinheiten werden von einem pädagogischen Team begleitet.

Da das pädagogische Team die Woche am Klausenhof verbringt, ist auch eine Betreuung nach dem geplanten Programm gewährleistet.

Zielgruppe:

Ein Ferienangebot für Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren

Referenten:

Frithjof Schnurbusch

Kosten: 390,00 €

Weitere Kosteninformationen:

Der Seminarbeitrag versteht sich inkl. Übernachtung, Verpflegung und pädagogischer Begleitung


zurück
Ansprechpartnerin
Sarah Scheepers

Frau Sarah Scheepers
Sachbearbeitung
Tel. : 02852 89-1332


Kurstermine:

  • Bildungsangebotsnummer: LW1493

    Beginn: 14.04.2019 - 14:00 Uhr
    Ende: 19.04.2019 - 11:00 Uhr

Kosten: 390,00 €
Weitere Kosteninformationen siehe Beschreibung

Standorte:
Hamminkeln-Dingden
Klausenhof-Newsletter

Mit dem Klausenhof-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen zu den von Ihnen ausgewählten Bildungsangeboten und Veranstaltungen.